Gegrillte Sardellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für gegrillte Sardellen die Sardellen zuerst putzen, die Kiemen entfernen und die Köpfe abschneiden.

An der Seite entlang dem Rückgrat einschneiden und mit einem Papiertuch gut trocknen. Die Sardellen nur außen mit grobem Salz salzen.

Den Grill gut aufheizen und mit Olivenöl etwas einölen. Die Sardellen auf beiden Seiten 3 bis 5 Minuten braten. Die Fische nur einmal wenden. Dazwischen mit dem, in Olivenöl eingetunkten Rosmarin-Zweig bepinseln.

Die Sardellen grillen bis die Haut gold-braun und knusprig ist.

Die gegrillten Sardellen sofort servieren.

 

Tipp

Zu gegrillten Sardellen passt am besten frisches Brot. Sehr gut schmecken sie aber auch mit gekochten oder gebackenen Kartoffeln.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Gegrillte Sardellen

  1. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 04.01.2016 um 14:38 Uhr

    wird gemacht

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 09.08.2015 um 22:30 Uhr

    lecker Fisch

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 22.07.2015 um 07:47 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 24.06.2015 um 11:11 Uhr

    super lecker

    Antworten
  5. Franzp
    Franzp kommentierte am 13.06.2015 um 17:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche