Gegrillte Putenröllchen mit Beschwipster Zwetschge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4 Putenbruststeaks
  • 16 lg Dörrzwetschken, weichere Sorte, entsteint
  • Slibowitz
  • 1 lg Rosmarin (Zweig)
  • 1 EL Cajun-Gewürz (circa)
  • 1 Prise Sojasauce (hell)
  • 1 Prise Ahornsirup
  • 8 Bambusspiesse, gewässert

Ausserdem:

  • Jeam Beam Chips zum Räuchern

Zwetschken am Abend vor dem Grillen in Slibowitz einlegen. Putensteaks mit einem Fleischklopfer möglichst dünn ausweiten. Mit dem Cajun- Gewürz (z.B. Knoblauch- u. Paprika, Zwiebelgranulat, Chili, Thymian, Salz, Pfeffer, Neugewürz) überstreuen. 1 x der Länge nach und 1 x waagerecht halbieren, jeweils 1 abgetropfte Backpfaume und 1 Fitzel Rosmarin auf die schmalen Rechtecke legen und einrollen. Je 2 Röllchen auf einen Spiess stecken. Sojasauce und Ahornsirup durchrühren ( 50:50) und die Röllchen damit bepinseln, eine halbe Stunde ziehen.

Auf die vorgeheizte Grillkohle ein paar Bourbon-Chips Form (zum selchen), Spiesse nicht direkt über die Kohle legen sondern indirekt zugedecktgrillen. Dauer 10 Min. (geschätzt), jeweils nach Dicke und Masse der Kohlen.

Dazu gab es gegrillte Gemüse und Pfirsich-Chili-Chutney

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gegrillte Putenröllchen mit Beschwipster Zwetschge

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 30.06.2014 um 15:54 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche