Gegrillte Portobello-Schwammerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Portobello-Schwammerln
  • 125 g Durchwachsener Speck oder Pancetta
  • 1 Rote Chili- oder Pfefferschote
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Thymian (gehackt)
  • 1 Teelöffel Rosmarin (gehackt)
  • 1 Teelöffel Salbei (gehackt)
  • 50 g Gehobelten Parmesan

Die Schwammerln ohne Stielansatz auf den Kopf auf ein Blech stellen. Eventuell an den Stielen befindliche Erde klein schneiden und die Stiele würfelig schneiden.

Den Speck würfelig schneiden. Chili in feine Würfel schneiden. Speck im Öl bei mittlerer Hitze kross auslassen. Die Stiele sowie die Chilischote hinzfügen und 30 Sekunden anschwitzen. Salzen und mit Pfeffer würzen und die Küchenkräuter einrühren.

Die Speckmischung auf die Schwammerln gleichmäßig verteilen, zusätzlich ein klein bisschen Öl über diese tröpfeln und im aufgeheizten Herd bei 220 °C Oberhitze 10 bis 15 Min. backen.

Fünf min vor Ende der Garzeit den Käse darüber streuen, und bei dem Servieren die gehackte Petersilie darüber gleichmäßig verteilen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Portobello-Schwammerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche