Gegrillte Melanzani auf Italienische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Melanzani
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer

Pesto:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Pinienkerne
  • 15 g Basilikum (frisch, Blätter)
  • 2 EL Parmesankäse (gerieben)
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Gurkensauce:

  • 150 ml Joghurt (natur)
  • 5 Stangengurke
  • 0.5 Teelöffel Minzesauce

1. Stängel entfernen und die Melanzani der Länge nach in 8 schmale Scheibchen schneiden.

2. Scheibchen auf Brett oder Teller legen und grosszügig mit Salz überstreuen, um die Bitterkeit herauszuziehen. Ruhen.

3. In der Zwischenzeit die Sauce vorbereiten. Oliven- und Sesamöl mischen, mit Pfeffer nachwürzen und zur Seite stellen.

4. Für das Pesto Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch und Käse mit der Küchenmaschine sehr klein hacken. Wenn die Maschine läuft, nach und nach das Öl in dünnem Strahl einfüllen. Abschmecken.

5. Für die Gurkensauce Joghurt in ein Weitling Form. Gurkenkerne entfernen und das Fleisch fein würfeln. Mit der Minzesauce in den Joghurt rühren.

6. Melanzanischeiben abwaschen und mit Küchenrolle abtrocknen. Mit der Ölmischung bestreichen und auf einem heissen Holzkohlegrill ca. 10 Min. grillen. Einmal auf die andere Seite drehen. Die Melanzani sollte golden und weich sein.

7. Melanzanischeiben auf einen Servierteller Form und entweder mit Gurkensauce bzw. Pesto zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Melanzani auf Italienische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche