Gegrillte Makrele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Makrelen, jeweils 300 g küchenfertig
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 Radieschen
  • 200 g Gurke (frisch)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 Teelöffel Schnittlauch (Röllchen)

Deko:

  • Limetten (Scheiben)
  • Pfeffer (grün)

Die Fische auf jeder Seite etwa Fünfmal quer einkerben und mit Pfeffer, Limettensaft, Salz, zerdrücktem Knoblauch und 1 El Olivenöl einmarinieren.

Radieschen und Gurke klein hacken, mit Salz, Pfeffer, 1 El Olivenöl, Essig und Schnittlauch zu einer Salatsauce rühren.

Makrelen ohne Marinade auf einem Bratrost von jeder Seite 5-7 min grillen, dabei ein paarmal mit der Marinade bestreichen. Mit Radieschen-Salatsauce anrichten und beliebig mit grünem Pfeffer und Limettenscheiben garnieren.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Makrele

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche