Gegrillte Kartoffelspiesse mit Avocadodip - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Grosse Erdäpfeln, festkoch.
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Bund Thymian
  • 100 g Avocadofruchtfleisch
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 50 g Sauermilch, entrahmt
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 4 Peporoni
  • Salz
  • Pfeffer

Erdäpfeln abspülen, in dicke Scheibchen schneiden. Thymianblättchen abzupfen, mit Salz, Pfeffer und Öl vermengen. Je drei Kartoffelscheiben auf einen Holzspiess stecken und mit der Küchenkräuter-Öl-Mischung einpinseln. In speziellen Grillschalen 20 min unter Wenden grillen. Für den Dip Avocadofruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz, Limettensaft, Pfeffer und Sauermilch verruerehn. Kartoffelspiesse mit Avocadodip, Peporoni und Zitronenschnitzen zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Kartoffelspiesse mit Avocadodip - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche