Gegrillte Hühnerbrust mit zweierlei Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stück Hühnerbrust
  • 2 Stück Fenchel
  • 100 g Perlzwiebel
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Rotwein
  • 1 Zweig Thymian
  • 4 ml Rapsöl
  • 2 g Salz
  • 2 g Tsire-Seasoning (Afrikanisches Gewürz)

Für die gegrillte Hühnerbrust die zwei großen Fenchel in zwei Hälften teilen und dann einschneiden. Einen Fenchel grob würfelig schneiden. Die zwei Hühnerbruststücke salzen, auf ein Blech geben und ins Backrohr bei 200° C geben.

In die heiße Pfanne die 50g Zucker einstreuen und karamellisieren. (Der Zucker wird flüssig und braun) In der zwischen Zeit den gefächerten Fenchel zu den Hühnerstücke geben und anschließend alles mit etwas Öl übergießen.

Nun den flüssigen Karamell mit 250 ml Rotwein ablöschen, dann den groben geschnitten Fenchel, 1 Zweig Thymian und die Perlzwiebel hinzugeben. Alles aufkochen lassen und danach mit weniger Hitze reduzieren, bis nur mehr etwas Flüssigkeit vorhanden ist.

Wenn die Hühnerstücke und der Fenchel etwas an Farbe angenommen haben, mit der Gewürzmischung, oder einfach Paprikapulver, Salz oder Pfeffer bestreuen und fertig Grillen. Die gegrillte Hühnerbrust mit zweierlei Fenchel gleich servieren.

Tipp

Zu der gegrillten Hühnerbrust mit zweierlei Fenchel passt am besten ein gekochter Reis, aber es kann auch als Nudel oder Kartoffelgerichte serviert werden. Die Gewürzmischung kann man selbst mit dem Gewürzmörser herstellen.

Afrikanisches Gewürzmischung: Tsire-Seasoning: (Salz, Ingwer, Chili, Muskat, Nelken, Piment, Zimt )

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gegrillte Hühnerbrust mit zweierlei Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte