Gegrillte Hühnerbrust in Kubanischer Mojo, Kochbananen u ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Huhn Und Marinade:

  • 6 Knoblauchzehen, abgeschält und kleingehackt und zerdrückt
  • 1 Scotch Bonnet Chili, entkernt und kleingehackt
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 0.1667 Tasse Orangen (Saft)
  • 0.1667 Tasse Limonensaft
  • 2 Teelöffel Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer zum Abschmecken
  • 4 Hühnerbrüste

Für Die Kochbananenfritters:

  • 2 Sehr reife Kochbananen, abgeschält und in 0, 5 cm dicke schräge Scheibchen geschnitten
  • 1 Teelöffel Schwarzer Pfeffer, frisch grob zerstoßen
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel, frisch geröstet und gemahlen
  • 0.25 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • Pflanzenöl (zum Fritieren)

Dressing:

  • 0.5 Tasse Orangen (Saft)
  • 0.5 Tasse Rapsöl
  • 2 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • Schwarzer Pfeffer, frisch grob zerstoßen und Salz zum Abschmecken

Für Die Salate:

  • 1 Reife Mango, entkernt, abgeschält und in Häppchengrosse Würfel geschnitten
  • 1 Reife Avocado, entkernt, abgeschält und in Häppchengrosse Würfel geschnitten
  • 0.5 Tasse Ungesalzene Cashewkerne, knackig golden geröstet
  • 2 Portionen grüner Mischsalat (soviel wie 2x in beide Hände gemeinsam passt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

1. Marinieren Salz, Chili, Knoblauch und Kreuzkümmel in einem Mörser fein pastös zermörsern. Mörserinhalt in eine hitzebeständige Backschüssel umfüllen und zur Seite stellen.

Olivenöl erhitzen und über den Knoblauch-Chili-Mix gießen. 10 Min. ziehen.

Zitrusfrüchtesaft und Essig mit dem Knoblauch-Chili-Mix durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade abkühlen und über die Hühnerbrüste gießen. Einige Stunden (bis zu 3) einmarinieren.

2. Kochbananen frittieren:

Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zimt mischen. Die Kochbananenscheiben auf der Fläche auslegen und mit der Kräutermischung überstreuen.

Öl 2 Fingerhoch in einer Bratpfanne mittelstark erhitzen.

Bananenstücke, mit der gewürzten Seite nach unten, in das Öl Form und tief goldbraun bis dunkelbraun frittieren (dauert 5-8 Min.). Auf Küchenrolle abrinnen und warm stellen 3. Dressing vorbereiten: Die Ingredienzien für das Dressing gut durchrühren und bei geschlossenem Deckel bis zur Verwendung abkühlen.

4. Blattsalat vorbereiten:

Avocado und Mangos in einer Backschüssel mischen und 60 ml Dressing einrühren - dann bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen (kann man gut bis zu einer Stunde vorher vorbereiten) 5. Fertigstellung: Bratrost aufheizen und die Hühnerbrüste auf beiden Seiten grillen. Mit den Kochbananenscheiben auf 4 Teller anrichten.

Den Avocado-Mango-Blattsalat in eine losen Kreis um die Hühnerbrüste drappieren. Den grünen Mischsalat mit dem übrigen Dressing mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den grünen Blattsalat auf die Hühnerbrüste auftürmen, mit den Cashewkernen überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

*)Cuban Mojo Marinated And Grilled Chicken with Caramelized Plantains, Torn Greens, Avocadoes and Mangoes in a Citrus Salatsauce : O-Titel

und Blattsalat*

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gegrillte Hühnerbrust in Kubanischer Mojo, Kochbananen u ...

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 08.09.2015 um 19:09 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche