Gegrillte Hühnerbrüstchen mit Tacos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets, ungefähr 125 g
  • 1 Orange, unbehandelt Saft und Schale davon
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz (iodiert)
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob gemahlen)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 250 ml Mexikanische Grillsauce, z.B. von Thomy
  • 1 Avocado
  • 8 Taco-Taco und Shells-Chips

Den Orangensaft, die abgeriebene Orangenschale und das Olivenöl verrühren und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Die Hähnchenbrustfilets in die Marinade legen, 30 Min. durchziehen.

Die Zwiebeln abschälen, halbieren und in Ringe schneiden, die Paradeiser abspülen, in dünne Schnitze schneiden, den grünen Stengelansatz und vielleicht die Kerne entfernen.

Die Avocado abschälen, den Kern auslösen und das Fruchtfleisch feinwürfeln. Mit der mexikanischen Bratrost-Sauce mischen. Die Hähnchenbrustfilets aus der Marinade nehmen, abtrocknen und auf dem Bratrost unter Wenden 8 min grillen, dabei ab und zu mit der Marinade bepinseln.

Die Tacos entweder auf Alufolie, auf dem Bratrost bzw. im Backrohr nach Packungsanleitung vorbereiten.

Die gegrillten Hähnchenbrustfilets in Streifchen schneiden, mit den Zwiebeln, den Paradeiser und der Sauce in die Tacos befüllen.

Nährwerte je Einheit:

- 2626 627 32g 47g 32g 3

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Hühnerbrüstchen mit Tacos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche