Gegrillte Hühner-Spiesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • *=Yakitori-Marinade=*
  • 4 EL Zucker
  • 125 ml Mirin (süsser Kochwein)
  • 250 ml Sojasosse
  • 125 ml Sake (Reiswein)
  • *=Ausserdem=*
  • 600 g Hühnerbrust (ausgelöst)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika

*****- Vorbereitung -*****

Sojasosse, Mirin, Zucker und Sake schnell um 1/3 kochen und auskühlen.

Das Fleisch in 2 cm kleine Würfel schneiden. In der Sauce einmarinieren. Darauf die Würfel auf kleine Bambusstäbchen oder evtl. Schaschlik-Spiesse spiessen. Als obere und untere Begrenzung je ein Stück rote oder evtl. grüne Paprika stecken.

Die Spiesschen auf dem eingeölten Bratrost, auf dem Bratrost unter den Grillschlangen des Backofens oder evtl. in der Bratpfanne rösten. Dabei immer nochmal mit der Marinade einpinseln, damit das Fleisch davon dick überzogen wird.

tb=El

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gegrillte Hühner-Spiesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche