Gegrillte Henderl-Curry-Schenkel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Henderl-Schenkel insgesamt ca. 1, 3 kg
  • 4 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 EL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 500 g Blattspinat (frisch)
  • 300 g Bandnudeln (schmal)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Zubereitungszeit: 2 Stunden (Marinieren)

Die Hühnerhaxerl abspülen, abtrocknen, portionsweise in 3 El. Öl in einer Bratpfanne kurz anbraten und herausnehmen. 1 El. Öl erhitzen und Knoblauch unter Rühren anrösten. Curry darüberstraeuben, anschwitzen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Abgeriebene Schale und Saft der Zitrone untermengen, die Schenkel mit der Beize rundum einreiben und 2 Stunden ziehen. Blattspinat abspülen und auslesen. Das Fleisch ausreichend mit Sauce bestreichen, auf den Bratrost legen und 8 bis 9 Min. grillen. In der Zwischenzeit die Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten. Die gehackte Zwiebel in der Butter glasig anschwitzen, Spinat kurz mitdünsten, würzen und dann auf der Stelle die abgetropften Nudeln einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Henderl-Curry-Schenkel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche