Gegrillte Hähnchenkeulen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hähnchenkeulen

Marinade:

  • 0.5 Tasse Sojasauce (hell)
  • 0.5 Tasse Sonnenblumenkernöl
  • 0.25 Tasse Weinessig
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 0.5 Teelöffel Basilikum
  • 0.5 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Petersilie (feingehackt)
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer

Die Ingredienzien für die Marinade in einer Backschüssel ausführlich durchrühren.

Hendlteile mit kaltem Wasser abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen und eng nebeneinander, in eine nicht zu große Backschüssel aus Glas beziehungsweise Kunststoff, legen. Die Marinade darübergeben und die Backschüssel bei geschlossenem Deckel eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Während des Grillens immer wiederholt mal mit einem Löffel ein kleines bisschen Marinade über die Hendlteile tröpfeln.

Als Zuspeise reicht man, ebenfalls auf dem Bratrost zubereitete Folienkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Hähnchenkeulen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche