Gegrillte Hähnchenbrust Mit Tikka-Paste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Hähnchenbrust
  • 1 Chilischote
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Joghurt (natur)
  • 0.5 Teelöffel Cumin
  • 2 EL Tikka-Paste
  • Sm Saft einer Zitrone
  • Öl (zum Anbraten)

Die Hähnchenbrust spülen und abtrocknen. Chilischote, Ingwer und Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Joghurt mit Cumin, Tikka-Chili, Paste, Ingwer, Knoblauch und ein wenig Saft einer Zitrone würzen. Darin die Hähnchenbrust eine Nacht lang einlegen.

Anschliessend herausnehmen, den daran haftenden Joghurt ablaufen. Eine Grillpfanne mit Öl bestreichen und das Fleisch darauf grillen.

Die Hähnchenbrust in Scheibchen schneiden und mit einem frischen Blattsalat anrichten. Dazu nach Geschmack scharfes Mangochutney anbieten.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Hähnchenbrust Mit Tikka-Paste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche