Gegrillte Grüne Chilis in Kreuzkümmel-Knoblauch-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Paprika
  • 2 Mittelscharfe Chilis
  • 150 g Schinken (klein gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 225 ml Hühnersuppe (oder Gemüsebrühe)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Limone (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 225 ml Schlagobers
  • 60 g Parmesan (gerieben)

Paprika und Chilis im Backrohr beziehungsweise unter einem aufgeheizten Bratrost so lange rösten, bis ihre Haut Blasen wirft und stellenweise schwarz wird. Danach auskühlen.

Das erkaltete Gemüse häuten, entkernen und in Streifchen schneiden. Die Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Schinkenwürfel, Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und 3 Min. andünsten. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

Paprika und Chilis zu der Zwiebel-Knoblauch-Mischung in die Bratpfanne Form. Schlagobers, klare Suppe und Parmesan zugiessen und hei mittlerer Hitze unter Rühren kochen, bis eine cremige Sauce entsteht.

Das warme Gemüse in eine Servierschüssel Form, mit Limonensaft beträufeln und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Grüne Chilis in Kreuzkümmel-Knoblauch-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche