Gegrillte Frühlingszwiebeln mit scharfer Mandelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für gegrillte Frühlingszwiebeln mit scharfer Mandelsauce die gerösteten Mandeln in einem Mörser (oder Küchenmaschine) grob zerkleinern. Die Tomaten kurz überbrühen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Chilischoten halbieren, die Kerne entfernen und mit den Knoblauchzehen grob hacken. Gemeinsam mit den Mandeln im Mörser zu
einer dicken Paste verarbeiten. In eine Schüssel geben und mit gehackter Petersilie und den Tomatenwürfeln vermengen. Den Essig dazugeben und das Olivenöl langsam einrühren. Mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die Frühlingszwiebeln waschen und die Wurzeln entfernen. Über einem Grillfeuer (wenn möglich aus Buchenholz) oder in der Pfanne mit wenig Öl so lange grillen, bis die äußerste Schicht ziemlich dunkel ist. Die heißen Zwiebeln auftragen und die Mandelsauce in einem extra Schälchen servieren. Bei Tisch die verbrannte Haut abziehen und jede Zwiebel vor dem Essen mit den Fingern in die Mandelsauce tauchen.

Tipp

Wenn Sie dieses Rezept ganz authentisch nach katalonischer Sitte zubereiten wollen, so servieren Sie die heißen Zwiebeln auf einem Dachziegel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare14

Gegrillte Frühlingszwiebeln mit scharfer Mandelsauce

  1. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 12.09.2015 um 18:38 Uhr

    toll

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 21.08.2015 um 12:34 Uhr

    interessant

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 20.08.2015 um 11:41 Uhr

    delikat !

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 17.08.2015 um 14:36 Uhr

    klingt köstlich !

    Antworten
  5. danan
    danan kommentierte am 01.07.2015 um 18:14 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche