Gegrillte Flunder mit Banane - Antigua

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 md Flundernfilets
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Limonen (Saft davon)
  • 4 Teelöffel Butter
  • 4 Scheiben Bacon oder alternativ dünn geschnittenen Rae
  • 4 Reife Bananen
  • 2 Stengel Petersilie
  • 1 Chilischoten (entkernt, fein gehackt)

Columbus benannte die Insel nach Santa Maria la Antigua de Sevilla. Banane und Speck geben der Flunder (oder Scholle) ihren unnachahmlichen Wohlgeschmack.

Die Filets in einer Schale mit Pfeffer und Salz würzen, mit Limonensaft besprenkeln. Abgedeckt min. eine halbe Std. kaltstellen.

Einen Bratrost beziehungsweise Ofen auf 220 Grad Celsius vorwärmen. Je ein grosses Stück Aluminiumfolie mit einem TL Butter bestreichen und eine Scheibe Bacon beziehungsweise Speck darauf setzen. Eine halbe zerdrückte Banane daraufstreichen, das Filet darauf plazieren und die andere halbe Banane daraufstreichen. Petersilie und Chilischote darüberstreuen und lose in die Folie einwickeln.

Im Backofen oder alternativ auf dem Bratrost 15 bis 20 Min. andünsten, dazu nachschauen, dass die Filets nicht verbrennen. Die letzten 5 Min. bei geöffneter Folie fertig brutzeln und auf der Stelle auf den Tisch hinstellen.

Gesamtes Kochbuch unter

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Flunder mit Banane - Antigua

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche