Gegrillte Fischspieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Fischfleisch (festes weißes, z.B.: Kabeljau, Seezunge)
  • 1 cm Ingwer (fein gehackt)
  • 1 TL Garam Marsala
  • Chili (nach Geschmack)
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Becher Joghurt

Für die gegrillten Fischspieße den Fisch zuputzen und würfeln. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen und die Fischstücke dazugeben.

Den Fisch so für eineige Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Die Fischstücke auf Spieße fädeln und am Grill garen.

Tipp

Nicht nur Fischspieße, sondern auch Scampi lassen sich so wunderbar marinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Fischspieße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche