Gegrillte Feigen mit Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Feigen
  • 80 g Parmesan
  • Flüssiger Honig, vorzugsweise Thymianhonig
  • Safranfäden
  • Erdnussöl

Die Feigen vorsichtig putzen. In Längsrichtung durchschneiden.

Den Parmesan in Späne hobeln. Eine flache ofenfeste geben ölen.

Die Feigen mit der Schnittfläche nach oben in die geben setzen und mit ein kleines bisschen Honig bestreichen. Mit einigen Safranfäden überstreuen, dann für 10 Min. unter den Backofengrill stellen.

Die geben aus dem Herd nehmen und die Feigen mit dem Parmesan überdecken. Für weitere 5 min unter den Bratrost schieben. Warm zu Tisch bringen.

auch alten Mimolette verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Feigen mit Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche