Gegrillte Dorade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Doraden à 450 g
  • 0.5 Zitronen
  • 5 Schaloten
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Paradeiser (getrocknet)
  • Meersalz
  • 0.5 Bund Koriander
  • 2 Knoblauchzehen

Die Doraden in fliessend Wasser kurz abbrausen und abtrocknen.

Die Mittelgräte von dem Rücken aus vorsichtig herauslösen. Mit frisch gepresstem Saft einer Zitrone beträufeln und bei geschlossenem Deckel ziehen.

Die Schalotten, Knoblauch und die getrockneten Paradeiser fein in Würfel schneiden und in 2 El Olivenöl glasig weichdünsten. Auskühlen und im Handrührer fein zermusen mit Salz und Peffer nachwürzen (das Pesto darf nicht zu flüssig sein).

Die Doraden mit dem Pesto befüllen und von aussen mit Salz würzen und auf dem Bratrost beziehungsweise in der Bratpfanne grillen bzw. In Olivenöl rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Dorade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche