Gegrillte Burger selber basteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Burgerbrötchen
  • 1 Stück Karotte (geraspelt)
  • 1/2 Stück Salatgurke
  • 1/2 Stück Paprika
  • 8 Stück Cocktailtomaten
  • 1 Stück Zwiebel (kleine)
  • 4 Stück Radieschen
  • Einige Blätter Pflücksalat
  • Grillsoße

Für die Laibchen:

Für die Burger das Faschierte mit Salz und Pfeffer würzen, Laibchen formen und auf den Griller legen.

Vorher die verschiedenen Zutaten (Zwiebel in Ringe, Paprika in Streifen, Radieschen, Gurke und Tomaten in Scheiben) schneiden und in Schüsseln anrichten.

Die Burgerbrötchen in der Mitte durchschneiden und die Innenseite kurz angrillen. Die gegrillten Burger kann sich dann jeder selbst am Tisch je nach Geschmack belegen und mit Grillsoße übergießen.

Tipp

Die Grillsoße für die Burger kann man natürlich auch selber machen, entweder mild oder scharf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Gegrillte Burger selber basteln

  1. Montho
    Montho kommentierte am 15.03.2016 um 22:51 Uhr

    Mein tipp zu den burgern: zucchiniketchup *.*Die Laibchen selbst würze ich viel mehr und wir geben auch immer ein ei rein ;)

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 16.03.2016 um 09:15 Uhr

      zucchiniketchup klingt gut. Nehme an geriebene ausgedrückte Zucchini mit Ketchup mischen. Ich mache immer eine eigene Grillsosse dazu. Darum nicht mehr Würze in die Laibchen und ein Ei ist überflüssig.

      Antworten
    • Montho
      Montho kommentierte am 16.03.2016 um 18:15 Uhr

      Ganz so einfach ist das mit dem zucchiniketchup nicht, werde aber bald ein rezept hochladen!

      Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 16.03.2016 um 18:41 Uhr

      ja das wäre toll - finde ich interessant

      Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 01.01.2016 um 13:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche