Gegrillte Beefsteakrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Beefsteak, dünn
  • 8 Scheiben Speck, durchwachsen, dünn
  • 2 lg Paprika
  • 4 Thymoanstiele
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Paprikas reinigen, abspülen und vierteln. Unter dem heisen Bratrost mit der Hautseite nach oben grillen, bis die Haut blasen wirft.

leicht auskühlen und die Haut entfernen.

Das Öl mit den abgezupften Thymianblättchen durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayenne-Pfeffer würzen.

Das Fleisch mit dem Kräuteröl bestreichen. Auf jede Fleischscheibe 2 Speckscheiben und 2 Paprikaviertel Form und fest zusammenrollen. Die Rouladen je in 3 Scheibchen schneiden. Jede Scheibe auf einen Spiess stecken.

Nochmals mit dem Öl bestreichen und auf jeder Seite 4 Min. Grillen.

dazu: Grilltomaten

Baguette

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Beefsteakrouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche