Gegrillte Avocado mit zweierlei Thunfisch - A. Herrmann

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Avocado
  • 1 Thunfischsteak a 300 g sehr frisch, Sushi-Qualit
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1.5 Paradeiser Masse anpassen, geputzt, entkernt
  • Und klein gewürfelt
  • 3 Basilikum (Stiele)
  • Olivenöl
  • Chiliflakes
  • Meersalz
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Die Avocados der Länge nach halbieren und entkernen (die Avocadoshaelfte werden nicht abgeschält!). Die Avocadohälften mit den Schnittflächen nach unten bei mittlerer Hitze so lange grillen, bis das typische Griffmuster entstanden ist.

1/3 des Thunfischs würfelig schneiden und mit Chiliflakes, Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer und Olivenöl mischen. Wie ein Tatar ein kleines bisschen einmarinieren.

Das Thunfischsteak mit Salz würzen und mit ein wenig Olivenöl bestreichen. Das Steak auf beiden Seiten grillen. Der Fisch muss in der Mitte noch glasig bleiben, aber lauwarm sein.

Das Basilikum abspülen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, ein paar zur Seite legen, den Rest abschneiden. Die Paradeiser mit Pfeffer, Meersalz, Basilikum und Olivenöl durchrühren.

Die Avocados mit der gegrillten Seite nach oben anrichten und das Thunfischtatar hineinsetzen. Den gegrillten Thunfisch in Scheibchen schneiden und dekorativ daneben anrichten, dabei mit ein kleines bisschen Salz würzen. Mit Basilikumblätter und dem Paradeiser-Basilikum-Öl-Mischung garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Avocado mit zweierlei Thunfisch - A. Herrmann

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche