Gegrillte Antipasti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die gegrillten Antipasti den Spargel schälen, waschen, in Stücke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser vorblanchieren. Danach abseihen.

Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch hacken und die getrockneten Tomaten klein schneiden.

In einer Pfanne etwas vom Tomatenöl erhitzen, Zucchini, Spargel, Knoblauch und Tomaten darin anbraten. Die gegrillten Antipasti mit Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Petersil und Schnittlauch würzen.

Tipp

Die gegrillten Antipasti können sowohl kalt als auch warm gegessen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gegrillte Antipasti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche