Gegrillte Ananas mit Crème fraîche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ananas
  • 4 Esslöffel Honig
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Prise Ingwer (gemahlen)
  • 1 Esslöffel Haselnüsse (geröstet, gehackt)

Für die Gegrillte Ananas mit Crème fraîche die Ananas schälen und in Scheiben schneiden.

Die Ananasscheiben auf den Grill legen und auf jede Seite ca. 3 Minuten grillen. Auf der schon gegrillten Seite die Ananas mit Honig bestreichen.

Die Crème fraîche mit dem Zitronensaft und dem restlichen Honig verrühren und mit einer Prise Salz und einer Prise Ingwer würzen.

Die Ananasscheiben auf einer Platte anrichten und mit der Crème fraîche übergießen.

Die Gegrillte Ananas mit Crème fraîche mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.

 

 

 

 

Tipp

Die Gegrillte Ananas mit Crème fraîche ist leichter zu grillen, wenn der Strunk nicht entfernt wird. Bei sehr zarten, kleinen Ananas können Sie ihn auch mitessen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gegrillte Ananas mit Crème fraîche

  1. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 21.01.2015 um 12:27 Uhr

    Schmeckt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche