Gefülltes Wiesenhuhn auf Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das gefüllte Wiesenhuhn zuerst aus Semmelwürfel, Milch Eiern, in Butter angeschwitzter feinwürfelig geschnittener Schalotte, Petersilie, Salz und frisch gerieben Muskat die Füllung vorbereiten und ziehen lassen.

Salz, Rosmarin und Thymian im Cutter oder Mörser zu einem Kräutersalz mixen. Das Backrohr auf 130 Grad vorheizen. Das Hendl waschen und trocken tupfen. Innen gut mit den Kräutersalz würzen, füllen und mit Küchengarn binden.

Dann außen würzen und mit der Brust nach unten in einen Bräter, auf 3-4 EL Butterschmalz, setzen und ins vorgeheizte Backrohr schieben. Nach ca. 1/2 Std. die Temperatur auf 160 Grad steigern.

Das Huhn immer wieder mit dem Bratfett begießen. In der Zwischenzeit das Wurzelgemüse vorbereiten.

Verschiedene Wurzelgemüse (Karotte, gelbe Rübe, lila Karotte, Pastinaken, Sellerie, speckige (lila) Erdäpfel), Schalotten putzen, evt. schälen und in längliche Stücke schneiden.

Mit Olivenöl und Thymian vermischen und 2 angequetschte Knoblauchzehen dazugeben. 30 Min. vor Ende der Garzeit das Gemüse ins Rohr geben.

Nach ca. 90 Min. das Huhn aus dem Rohr nehmen und die Temperatur auf gut 200 Grad erhöhen. Das Hendl kurz ruhen lassen, bis das Rohr heiß ist, dann auf den rücken drehen und ca 1/4 Std. knusprig fertig braten.

Das Huhn ist fertig, wenn beim Anstechen nur mehr klarer Saft austritt. Dann nur mehr portionieren und anrichten.

Tipp

Zum Wiesenhuhn passt noch gut grüner Salat, oder Rahmgurkensalatm oder beides! Es lohnt sich wirklich beim Huhn auf Herkunft und Qualität zu schauen und etwas mehr auszugeben. Dafür wird man mit besserem Geschmack und herrlich saftigem Fleisch belohnt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Gefülltes Wiesenhuhn auf Gemüsebett

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 08.10.2015 um 11:24 Uhr

    sehr schmackhaft.......

    Antworten
  2. szb
    szb kommentierte am 27.07.2015 um 10:26 Uhr

    Muß gut schmecken

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 29.01.2015 um 19:23 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 11.11.2014 um 12:19 Uhr

    Ja mit viel Gemüse!

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 11.11.2014 um 10:06 Uhr

    Bestimmt sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche