Gefülltes Truthahnschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Truthahnschnitzel jeweils zirka 100 g
  • 125 g Champignons
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Schinken
  • 50 g Tilsiter
  • 20 g Pinienkerne
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • 2 EL Mohnsamen
  • 50 g Butter (eingesotten)

Die Truthahnschnitzel zwischen Frischhaltefolie legen und mit dem Fleischklopfer oder Wallholz dünn klopfen.

Die Champignons trocken putzen, klein würfeln und in der Butter kurz weichdünsten; ziehen die Schwammerln Saft, diesen vollständig verdampfen. Würzen.

Den Schinken sowie den Käse möglichst klein würfelig schneiden. Die Pinienkerne ohne Fettzugabe rösten. Alles vermengen und je auf der einen Hälfte der Schnitzel gleichmäßig verteilen. Die andere Hälfte darüberklappen und die Ränder gut glatt drücken (vielleicht mit Holzstäbchen verschließen).

Die Schnitzel sparsam mehlen. Die Eier mixen und die Schnitzel darin auf die andere Seite drehen. Die Semmelbrösel und den Mohn vermengen und die Schnitzel darin wälzen.

Die eingesottene Butter erhitzen. Die Schnitzel darin goldbraun rösten.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Truthahnschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche