Gefülltes Sulmtaler Hendl mit Honigkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Sulmtaler Hendl (1, 5-2 kg)
  • Salz
  • 1 lg Apfel
  • Butter (Braten)

Für Die Semmelfuelle:

  • 200 g Semmel (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 g Geröstete Kürbiskerne (die Hälfte davon fein gerieben)
  • 2 EL Rosinen
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Obers
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • Salz

Für Die Kruste:

  • 3 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Honig

Milch und Obers mit Salz, den 2 Eiern, Eidotter gut durchrühren, über die Semmelbröckel gießen. Butterschmalz erhitzen, feingeschnittene Zwiebel darin hell anschwitzen. Vom Küchenherd nehmen, gehackte Petersilie untermengen; überkühlen. Diese zu den eingeweichten Semmelwürfeln Form, mit ganzen und geriebenen Kürbiskernen und Rosinen zu einer kompakten Menge zubereiten. Ca 20 Min. durchziehen. bei dem küchenfertig vorbereiteten Hendl mit den Fingerspitzen vorsichtig zwischen Haut und Brustfleisch einen Hohlraum schaffen. Hendl innen und aussen mit Salz würzen, mit der Semmelmasse zwischen Haut und Brustfleisch befüllen. ( mit einem Spritzsack oder evtl. ganz einfach mit der Hand. In den Hohlraum des Huhns (wo gewöhnlich die Innereien sind) den Apfel einfüllen. Öffnungen des Huhns (Hals und Hinterteil) vernähen. Hendl mit einigen kleinen Butterstücken belegen, mit der Brust nach unten in das auf 200 °C vorgeheizte Rohr stellen. Häufig mit Bratrückstand begießen. Nach ca 35 Min. Hendl auf die andere Seite drehen und noch mal ein paarmal begießen. Keine Flüssigkeit hinzfügen.

Für Kruste zerlassene Butter, Öl und Honig durchrühren. Hendl nach ca 70 Min Bratzeit mit diesem Gemisch bepinseln. Nochmals für 10 Min. in das Rohr schieben. Sobald die Hühnerhaut eine karamellartige Kruste besitzt, aus dem Rohr nehmen. Hendl in vier Teile zerlegen bzw. ganz auf Erdäpfelstroh (gestiftelte Erdäpfel in Öl frittiert) zu Tisch bringen.

Dazu passt ein Blattsalat aus Erdäpfeln und Vogerlsalat, selbstverständlich nach steirischer Art mit Kernöl mariniert.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Sulmtaler Hendl mit Honigkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche