Gefülltes Straussensteak In Pflaumenweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Straussensteaks
  • Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchgranulat
  • 50 g (ca.) Speck (in Scheibchen geschnitten)
  • 4 Blatt Blanchierter Mangold
  • Öl
  • 1 Wurzelwerk
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 125 ml (ca.) Rotwein
  • 250 ml (ca.) Hühnerbrühe

Für Die Pflaumenweinsauce:

  • 1 EL Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Nussgrosses Ingwer
  • Chilisauce
  • Cassislikör
  • 4 EL Eingelegte Zwetschken
  • Salz
  • Butter

Für Die Süsskartoffeln:

  • 400 g Süsskartoffeln
  • Muskat
  • Salz

Garnierung:

  • 4 Paradeiser
  • Pflaumenessig

Straussensteaks mit scharfem Senf bestreichen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgranulat würzen. In die Steaks Taschen schneiden. Speck und Mangold aufrollen, in die Taschen befüllen und mit einem Spiess verschließen.In einer Bratpfanne ein klein bisschen Öl erhitzen, Steaks auf beiden Seiten scharf anbraten, folgend aus der Bratpfanne heben. Zwiebel, Knoblauch und Wurzelwerk reinigen, in grobe Würfel schneiden. Gemüse im Bratenrückstand durchrösten. Mit Hühnerbrühe und Rotwein aufgiessen. Steaks ein weiteres Mal hinzfügen und bei geschlossenem Deckel weich weichdünsten. Inzwischen Süsskartoffeln in Salzwasser gardünsten, abschälen und vor dem Servieren mit frisch geriebener Muskatnuss und Salz würzen. In einer Bratpfanne in wenig Butter Zucker karamellisieren. Fein gehackte Zwiebel anrösten. Gehackten Knoblauch und Ingwer sowie ein kleines bisschen Chilisauce und Cassislikör beifügen und kurz kochen. Die eingelegten Zwetschken dazugeben und kurz überkochen. Pflaumensauce zermusen, durch ein Sieb passieren, mit Salz nachwürzen und mit eiskalten Butterstückchen binden (montieren). Paradeiser abschälen und aus den Schalen eine Rose formen, diese vor dem Servieren mit Pflaumenessig besprühen. Straussensteaks mit der Sauce, den Süsskartoffeln und der Tomatenrose auf Tellern anrichten.

Rotwein

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Straussensteak In Pflaumenweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte