Gefülltes Schweinsfischerl Mit Salbeisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Schweinsfischerl (ca. 600g)
  • Pfeffer
  • 10 Frische Salbeiblätter; bzw. 1 Tl getrocknete Salbeiblätter
  • 75 g Gouda (alt)
  • 75 g Schinken (gekocht)
  • 60 g Butter
  • 250 ml klare Suppe
  • 125 ml Schlagobers
  • Paprika

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

in das Filet in Längsrichtung eine Tasche einkerben. Innen und aussen ausführlich mit Pfeffer würzen und mit einigen Salbeiblättern ausbreiten.

Gouda und gekochten Schinken fein würfelig schneiden. in das Schweinsfischerl befüllen. Zusammenklappen und mit Rouladennadeln oder Zahnstochern feststecken.

Das Filet in Butter von allen Seiten ungefähr 5 Min. anbraten.

Mit der klare Suppe löschen. Bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel etwa 20 Min. dünsten. Das Filet herausheben. Nadeln beziehungsweise Holzstäbchen entfernen. Fleisch mit Folie beziehungsweise einem Teller abgedeckt warm stellen.

Die Sauce mit Schlagobers durchrühren und bis zur gewünschten Konsistenz kochen. Mit Pfeffer, Paprika und dem übrigen zerriebenen Salbei nachwürzen. Dazu schmeckt ein frisch aufgebackenes Weissbrot, Bandnudeln oder auch Kartoffelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Schweinsfischerl Mit Salbeisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche