Gefülltes Schweinsfischerl mit Champignonsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für das gefüllte Schweinsfischerl mit Champignonsauce zu Beginn in das Schweinsfischerl eine Tasche einschneiden und dieses mit kleingeschnittenen Tomaten und zerbröseltem Feta füllen.
Das Fleisch mit Schinken umwickeln und mit Rouladennadeln fixieren.

In einer Pfanne Öl erhitzen und das Fischerl von allen Seiten scharf anbraten. Dann bei 200 °C Ober/Unterhitze für ca. 20 Minuten ins Rohr geben. Mit Alufolie abdecken.

Für die Sauce die Champignons inzwischen mit Zwiebel und zerdrückter Knoblauchzehe anbraten. Salbei und Thymian im Ganzen dazugeben und gut durchrösten. Anschließend ebenfalls den klein geschnittenene Sellerie dazugeben und mit etwas Wasser ablöschen.

Wenn das Wasser verschwunden ist, Tomatenmark und eventuell etwas Paprikapulver zugeben und mit ca. 1/4 l Wasser aufgießen. Hitze runter schalten und köcheln lassen.

Nach ein paar Minuten das Johannisbrotkernmehl mit etwas Wasser anrühren und als Saucenbinder einrühren. Eindicken lassen und wer's gern cremiger mag, gibt etwas Milch in die Sauce.

Das Fischerl noch ca. 5 Minuten ohne Folie garen und dann aus dem Rohr holen. Vor dem Aufschneiden 2-3 Minuten rasten lassen.

Vor dem Servieren das Schweinsfischerl in Scheiben schneiden und mit der Champignonsauce anrichten.

Bon Appetit!

Tipp

Als Beilage zum gefüllten Schweinsfischerl mit Champignonsauce passen hervorragend Erbsenreis und Preiselbeerpfirsiche.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Gefülltes Schweinsfischerl mit Champignonsauce

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 29.12.2015 um 15:48 Uhr

    hört sich sehr gut an

    Antworten
  2. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 29.03.2015 um 21:57 Uhr

    Toll!

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 23.03.2015 um 07:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 11.02.2015 um 18:38 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 20.12.2014 um 20:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche