Gefülltes Rindsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Fülle:

Für die Sauce:

Fülle: Semmel in Milch einweichen, gut ausdrücken, hacken. Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Butter anrösten. Petersilie waschen, trocken schleudern, Blättchen abzupfen und fein hacken. Faschiertes Fleisch mit eingeweichter Semmel, der angerösteten Zwiebel, der Petersilie, Salz, Pfeffer, einer Prise Paprikapulver und dem Ei gut durchmischen. Lungenbraten der Länge nach aufschneiden bzw. eine Tasche einschneiden. Dann Fülle darauf geben. Gänseleber in dünne, längliche Scheiben schneiden, auf der Fülle verteilen. Fleisch zu einer Roulade einrollen, zusammenbinden und mit Salz und Pfeffer würzen. In heißem Öl rundum anbraten, mit ca. 1/8 l Wasser (oder Rindsuppe) aufgießen und ca. 15 Min. bei kleiner Hitze dünsten lassen. Aus der Pfanne heben und warm stellen. Die Zwiebel im Bratrückstand rösten, mit Mehl stauben, durchrösten, mit Suppe aufgießen, Obers einrühren. Die Sauce kurz einkochen lassen. Den Braten wieder in die Pfanne heben und bei niedriger Temperatur ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Zwischendurch immer wieder mit der Sauce begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Gefülltes Rindsfilet

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 02.02.2015 um 13:07 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.10.2014 um 14:57 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche