Gefülltes Pitabrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 30 g Gouda, 40 % Fett i.Tr
  • 2 Salatblätter
  • 1 Paradeiser
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sauerrahm (10%)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pitafladenbrot, fertig etwa 80 g

Käse und Blattsalat in Streifchen schneiden, Paradeiser fein in Würfel schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden. Knobi klein hacken und zur sauren Schlagobers Form (pressen) und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Pitabrot toasten und mit einem spitzen Küchenmesser einkerben und zu einer Tasche öffnen und mit den Ingredienzien abwechselnd in die Tasche befüllen.

Man könnte ebenfalls noch ein paar gekochte Putenfleischstreifen hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Pitabrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte