Gefülltes Perlhuhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Perlhuhn (küchenfertig)
  • 3 Salsicce (ital. Bratwürstchen)
  • 5 Blätter Salbei
  • 1 Zweig Rosmarin (gezupft)
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 ml Pinot grigio (oder anderer trockener Weißwein)
  • 1 Stück Zitrone (in Scheiben geschnitten)
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Das Perlhuhn waschen und trocken tupfen. Die Salsicce enthäuten und die Fülle mit Salbei, Rosmarin und Knoblauch durch den Fleischwolf drehen. Die Wacholderbeeren untermischen, mit Salz sowie Pfeffer würzen und das Perlhuhn mit etwa der Hälfte der Masse füllen. Öffnung mit Zwirn vernähen.
Das Perlhuhn mit Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern. Zusammen mit der restlichen Masse in eine feuerfeste Form geben und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C braten. Nach 10 Minuten den Wein zugießen und das Perlhuhn weitere 30-35 Minuten braten, bis es knusprig ist. Herausnehmen,
tranchieren und mit der Fülle anrichten. Mit Zitronenscheiben garnieren und auftragen.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 200 °C
GARUNGSZEIT: 40-45 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: Rosmarin- oder Salbeikartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare4

Gefülltes Perlhuhn

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 23.11.2015 um 10:11 Uhr

    sehr fein .. Danke für das Rezept

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 05.02.2015 um 11:46 Uhr

    gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.10.2014 um 14:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. koema
    koema kommentierte am 14.12.2013 um 10:23 Uhr

    Die Fülle klingt spannend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche