Gefülltes Nudelomelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 Spaghetti bzw. vermicelli (s ehr schmale fadennudeln)
  • 100 Butter
  • 100 Parmesankäse
  • 1 Petersilie (gehackt)
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 3 Öl
  • 100 Paradeiser (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • 1 Butter
  • 100 Mozzarella
  • 80 Wurst

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Nudeln al dente zubereiten und gut abrinnen. Darauf die Teigwaren mit der Butter, dem Parmesankäse und der Petersilie in eine geeignete Schüssel Form, vermengen und auskühlen. In der Zwischenzeit die dünn geschnittene Zwiebel im Öl rösten. Wenn diese beginnt, Farbe anzunehmen, die Paradeiser zufügen und mit einer Gabel am Pfannenboden zerdrücken. Diese Sauce wenige min zubereiten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier mit einer Prise Salz und Pfeffer mixen und unter die Nudeln vermengen. Die Sauce unter Rühren hinzfügen, damit sich alle Ingredienzien gut vermengen. In einer großen Bratpfanne auf schwacher Flamme 1 El Butter erhitzen, ein klein bisschen mehr als die Hälfte der Nudeln einfüllen, darauf die Mozzarellascheiben und würfelig geschnittene Wurst gleichmäßig verteilen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand frei. Den Rest der Nudeln daraufgeben. Wenn das Omelett unten angebraten ist, vorsichtig auf die andere Seite drehen und warten bis genauso die andere Seite goldgelb wird. Vor dem Servieren ein klein bisschen auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Gefülltes Nudelomelett

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 08.06.2015 um 12:16 Uhr

    gut

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.12.2014 um 13:41 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche