Gefülltes Maisbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 1000 ml Wasser
  • 1000 g Maismehl
  • 100 g Butter
  • 50 ml süsses Schlagobers
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pflanzenöl für die Backform

Füllung:

  • Z.B. 2 Bund Frühlingszwi
  • Oder 1-2 Stangen Porree
  • Oder 500 g Spinat
  • 50 g Butterstückchen; bis zweifache Masse
  • Salz
  • Pfeffer

Assimes Maisbrot können Sie mit vielen verschiedenen Füllungen backen.

Gemüse wie Porree, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Spinat und Mangold kommen ebenso in Frage wie Faschiertes von dem Rind und von dem Lamm. Sie ebenso bei den Gewürzen Ihrer Phantasie freien Lauf.

Bringen Sie das Wasser zum Kochen, Sie es ein kleines bisschen auskühlen und durchkneten Sie dann mit Butter, Maismehl, Rahm und Salz einen weichen Teig. Ölen Sie eine runde Backform von ungefähr 24 cm ø leicht ein und geben Sie die Hälfte des Maisbrotteiges in die geben.

Bereiten Sie die Füllung zu: Putzen Sie die Frühlingszwiebeln bzw. den Porree und hacken Sie diese fein. Spinat sollten Sie ausführlich abspülen und in kochend heissem Wasser 1 Min. blanchieren. Nach dem Blanchieren wird er abgekühlt abgeschreckt und gut ausgedrückt. Sie können ebenso jede andere Füllung Nach Belieben für ein solches Maisbrot verwenden. Geben Sie die Füllung in die Mitte der geben. Sie am Rand einen 1-2 cm breiten Streifchen Teig frei. Legen Sie Butterstückchen auf die Füllung, damit sie saftig bleibt. Würzen sie leicht. Darauf bedeckt man die Füllung mit der zweiten Hälfte des Teigs, bestreicht ihn mit ein kleines bisschen Wasser und backt das Maisbrot bei 180 °C (Umluft 160 °C ) ca. 50 min, bis ein in die Mitte gestochenes Zahnstocher sauber noch mal herauskommt. Man stürzt das Brot aus der geben und isst es lauwarm.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Maisbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche