Gefülltes Lendchen im Blätterteigmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 600 g Schweinsfischerl;(Mittelstücke a 300 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 120 g Hartkäse (z.B. Gouda)
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Butterschmalz
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 4 Scheiben Tilsiter
  • 1 Ei

Nach einem Rezept von: Heinz Winkler / Koch des Jahres

Blätterteig entfrosten. Filetstücke abschwemmen, abtrocknen. Längs tief ein- aber nicht durchschneiden. Das Fleisch aufklappen, flachdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Schnittlauch abschwemmen, trockenschütteln, klein hacken oder evtl. in Rollen schneiden. Hartkäse raspeln, mit Kräutern, Knoblauch, Sonnenblumenkernen, Senf und Öl vermengen. Die Filets mit der Hälfte der Menge befüllen, zusammenschlagen und mit Holzspiesschen fixieren.Buttterschmalz erhitzen. Die Filets darin bei starker Temperatur ungefähr 5 Min. rundherum anbraten. Etwas auskühlen. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Je 2 Teigstücke übereinander legen, 30 x 40 cm auswalken. Mit restlicher Gewürzmischung bestreichen, mit Käsescheiben und Fleisch belegen. Seiten einschlagen, Filet einschlagen. Ei trennen. Ränder des Teigs mit Eiklar bestreichen, glatt drücken. Oberfläche mit Eidotter bepinseln. Etwa 20 Min. backen, dann 5 Min. ruhen. In Scheibchen schneiden.

Dazu: Sauce bernaise

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Lendchen im Blätterteigmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche