Gefülltes Kalbschnitzel mit Bärlauch - nach Roy Kieferle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Pro Person:

  • 1 Kalbschnitzel; wie bei Cordon Bleu von dem Metzger aufschneiden lassen
  • 2 Bärlauchblätter (jung)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Scheiben Hartkäse; z. B. Appenzeller
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei (verquirlt)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Zitronenschnitz

(*) Bärlauch, der edle Vetter des Knoblauchs Das aufgeschnittene Schnitzel auseinanderbreiten. Eine Hälfte mit Senf bestreichen. Darauf ein Bärlauchblatt Form, darauf die Käsescheibe und darauf wiederum das zweite Bärlauchblatt legen.

Die beiden Fleischhälften zusammenklappen. Die Ränder gut zusammendrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das gefüllte Schnitzel in Mehl wälzen, durch das verquirlte Ei ziehen und in Semmelbröseln panieren. In heissem Olivenöl das Schnitzel kross braun rösten.

Vor dem Servieren mit einem Zitronenschnitz garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefülltes Kalbschnitzel mit Bärlauch - nach Roy Kieferle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche