Gefülltes Huhn mit Granatapfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Brathuhn (ca. 2 kg)
  • 3 Esslöffel Reis (5 Minuten in Wasser gekocht)
  • 2 Esslöffel Öl
  • 3 Esslöffel Granatäpfelkerne
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Limette (Saft)
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Prise Koriandersamen (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für Gefülltes Huhn mit Granatapfel Öl in einer ofenfesten Bratpfanne erhitzen, Huhn salzen und pfeffern und von allen Seiten braun anbraten (ca. 5 Min.). Das huhn zur Seite stellen. Schalotten im Öl goldbraun anrösten. Die gebratenen Schalotten mit den Granatäpfelkernen, Reis, Salz, Pfeffer und gemahlenen Koriander verrühren und das Huhn damit füllen.

Das Huhn nun die Bratpfanne setzen. Den Saft einer Limette und einem Spritzer Wasser verdünne und mit einem Schuss Olivenöl verrühren, über das Huhn gießen. Abgedeckt bei 180° C im vorgeheizten Backofen rund 45 min dünsten (ab und zu mit dem Bratsaft übergießen).

Gefülltes Huhn mit Granatapfel tranchieren und mit der Fülle servieren.

Tipp

Grantäpfel gehören zu den gesündesten Obstsorten der Welt! Damit ist Gefülltes Huhn mit Granatapfel nicht nur köstlich sondern auch sehr gesund!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefülltes Huhn mit Granatapfel

  1. anneliese
    anneliese kommentierte am 07.05.2014 um 21:07 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche