Gefülltes Hühnerfilet auf Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 40 g Langkornreis (z. B. Wildreismisc
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 md Paradeiser
  • 1 Lauchzwiebel
  • 100 g Hühnerfilet
  • 1 Teelöffel (10 g) leichter Frischkäse mit Kräutern
  • 1 Teelöffel ÖLiter (5g)
  • Evtl. 2-3 Salbeiblättchen
  • Holzspiesse

1. Langkornreis in ungefähr 100 ml kochend heissem Salzwasser bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur ungefähr 20 Min. quellen. Paradeiser abspülen, reinigen und würfeln. Lauchzwiebel reinigen, abspülen und in Ringe schneiden.

2. Fleisch abspülen, abtrocknen und der Länge nach eine kleine Tasche einkerben. Frischkäse hineinstreichen, Tasche zustecken.

3. Öl erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite etwa 5 min rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblättchen kurz im Bratfett mit anbraten, herausnehmen.

4. Zum Schluss das Hühnerfilet an den Pfannenrand schieben. Lauchzwiebel und Paradeiser dazugeben und ein paar Min. im Bratfett mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten. Hühnerfilet vielleicht mit den Salbeiblättern garnieren.

Extra-Tip Die Lauchzwiebel können Sie auch durch eine kleine Zwiebel und ein klein bisschen Schnittlauch ersetzen.

380 1590 29 13 34

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Hühnerfilet auf Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche