Gefülltes Hühnerbrüstchen mit Porree und Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entbeinte Hühnchenbrust a jeweils 150g
  • 8 Kleine Lauchstangen
  • 100 g Frische Trompetenpilze oder evtl. getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hühnerfond

Tomatenkraeuterdressing:

  • 3 Fleischtomaten enthäutet, entkernt
  • Und gewürfelt
  • 50 ml Sherryessig
  • 1 Grosse Schalotte fein geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Kerbel
  • Basilikum alle fein gehackt

Marktfrischem Gemüse:

  • Babylauch, Zucchini, Karotten, Brokkoli
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Haut von der Brust entfernen. Zu einer Schmetterlingsform aufschneiden und zur Seite stellen.

Den Porree in kochend heissem Salzwasser blanchieren, bis er zart wird, abrinnen und zur Seite stellen.

Bei der Verwendung von Trockenpilzen diese in kaltem Wasser einweichen, halbieren und genau abbrausen, um Sand und Schmutz zu entfernen. Gut abbrausen. Frische Schwammerln einfach halbieren.

Eine Backfolie auf ein Hackbrett legen. Salz und Pfeffer darüberstreuen. Das Brüstchen drauflegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei Lauchstücke und ein paar Schwammerln daneben legen und in einer Wurstform zusammenrollen, an beiden Enden zuknoten. Für acht bis zehn Min. im Hühnerfond pochieren (bei 75 Grad ), herausnehmen und warm stellen.

Essig in einer kleinen Bratpfanne erhitzen, Schalotten hinzfügen und auf kleiner Flamme sieden, bis sie weich sind. Zum Abkühlen zur Seite stellen. Darauf die Paradeiser hinzfügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gewürzmischung erst kurz vor dem Servieren hinzfügen, weil sonst der Essig ihnen die Farbe entziehen würde.

Die Gemüse einzeln in kochend heissem Salzwasser blanchieren, abrinnen, Butter, Salz und Pfeffer hinzfügen.

Zum Servieren: Die Hühnerbrüstchen aus der Backfolie entnehmen und jedes in drei Stückchen schneiden. Jeweils auf einem Teller ausfaechern. Das Tomatendressing darübergeben und mit dem Gemüse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Hühnerbrüstchen mit Porree und Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche