Gefülltes Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1500 g Poularde
  • 0.5 Tasse Korinthen
  • 1.5 Tasse Reis
  • 0.5 Tasse Walnüsse, abgeschält
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 1 Prise Pfeffer, frisch genahlen
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Safran
  • 0.5 Tasse Olivenöl

Oder:

  • 3 EL Butter
  • Salz

Korinthen mit kochend heissem Wasser begießen und zur Seite stellen. Den Langkornreis in 3 Tassen Wasser und ein klein bisschen Salz gerade derweil machen, bis alles zusammen Wasser aufgesaugt ist.

Korinthen abrinnen und gemeinsam mit den Walnüssen mit der Gabel unter den Langkornreis vermengen. Langkornreis mit der Hälfte der o. G. Gewürze vermengen.

Die Poularde mit dem Langkornreis befüllen, zubinden und dressieren. Fett in einem Reindl erhitzen und Poularde gut von allen Seiten anbräunen.

Den Rest der Gewürze in 1 ein Viertel Tassen heissem Wasser durchrühren und über die Poularde gießen und noch 1 Stunde bei geschlossenem Deckel dünsten.

Poularde auf einer Platte anrichten und mit der klare Suppe begießen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche