Gefülltes Hendl mit fruchtiger Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Henderl (ca. 1,7 kg)
  • 3 Äpfel (z.B. Braeburn )
  • 1 Glas Weichseln (groß, ca. 700 g)
  • 1/4 l Apfelmus
  • 20 dag Maroni (essfertig)
  • 3 EL Butter (zerlassen)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Gefüllte Hendl mit fruchtiger Soße das Hendl von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben.

Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse heraus schneiden.

Die Weichseln aus dem Glas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.

In einer Schüssel die Weichseln, Weichselsaft, Apfelviertel, Apfelmus und Maroni mischen.

Das Hendl mit der Fruchtmischung füllen.

In einen Bräter geben und mit zerlassener Butter besteichen.

Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde zugedeckt braten. Dabei immer wieder mit dem ausgetretenen Saft begießen.

Den Deckel vom Bräter zur Seite geben und das Hendl die letzte Viertelstunde offen braten, dass die Haus schön knusprig wird.

Das Huhn aus dem Bräter nehmen und ruhen lassen.

Den Bratensaft im Bräter mit ein wenig Wasser loskochen, die restlichen Früchte hineingeben und nochmals aufkochen lassen.

Servieren Sie Ihr Gefülltes Hendl mit fruchtiger Soße mit Reis!

 

 

 

 

 

 

 

Tipp

Lassen Sie Ihr Gefülltes Hendl mit fruchtiger Soße mindestens 10 Minuten rasten, bevor Sie es tranchieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefülltes Hendl mit fruchtiger Soße

  1. Fredo123
    Fredo123 kommentierte am 22.07.2013 um 13:21 Uhr

    Flambieren ist was, was ich mal versuchen werde

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche