Gefülltes Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zucchini, halbiert und ein klein bisschen ausgehöhlt
  • 2 Paprikas, halbiert, Stielenden und Kerne
  • Entfernen
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Karotten
  • 1 Porree (in feine Streifen geschnitten)
  • 600 ml Gemüsesuppe (heiss)
  • 200 g Grünkern (grob gemahlen)
  • 2 Eier
  • 100 g Pikanter Käse (z.B. Greyerzer), gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Paradeisersauce (*)

(*) Aus frischen enthäuteten Paradeiser bzw. Paradeiser aus dem Tetra-Pack, mit Knoblauch, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Kräutern gewürzt.

Die Zwiebeln im Öl glasig weichdünsten. Gemüse hinzfügen und das Ganze 5 Min. bei geschlossenem Deckel bei niedriger Temperatur weichdünsten. Die Gemüsesuppe dazu gießen und zum Kochen bringen. Danach den Grümkernschrot untermengen und unter durchgehendem Rühren die Getreidemasse zum Kochen bringen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und den Grümkern 5-10 Min. quellen. In die erkaltete Grümkernmasse die Eier und den Käse untermengen und pikant würzen. Die Menge in die halben Paprika/Zucchini befüllen und das Ganze in einen flachen Kochtopf mit ein kleines bisschen Wasser hineinsetzen. Bei niedriger Temperatur 30-40 Min. dünsten. Mit der Paradeisersauce zu Tisch bringen.

/index. Html

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche