Gefülltes Eierbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Wecken Weißbrot
  • 1 Becher Kräuterkäse
  • 5 Stk. Eier (hartgekocht, z.B. Ostereier)
  • 100 g Wurst (geräuchert)
  • Salz
  • je 1 Paprika (rot und grün)
  • Pfeffer

Für das gefüllte Eierbrot das Brot der Länge nach einschneiden (nicht durchschneiden) und aushöhlen und in eine Schüssel geben. Die sehr fein gehackten Eier und die klein geschnittenen Wurst dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika kein würfeln und auch dazugeben ca. einen halben (je nach Geschmack, wer es saftiger haben will gibt den ganzen Becher hinein)  Becher Kräuterkäse unterrühren.

Die Masse in das Brot streichen und mit Alufolien einwickeln, damit die Masse hält, das gefüllte Eierbrot für mindestens 10 Minuten bei 180 Grad backen.

 

Tipp

Wir essen das gefüllte Eierbrot auch im Sommer zum Grillen, mit grünem Salat ist es auch einen tolle Hauptspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Gefülltes Eierbrot

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 23.07.2014 um 08:57 Uhr

    werde ich ausprobieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche