Gefülltes Brot - Alo Parata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 450 g Erdäpfeln, gekocht und zerstampft
  • 1 Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 2 Chilischoten
  • 1 EL Korianderblätter
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 0.75 Teelöffel Kreuzkümmelsamen (geröstet)

Teig:

  • 325 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 4 EL Öl
  • 175 ml Wasser (heiss)
  • Ghee zum Braten

Für die Füllung alle Ingredienzien mischen und zur Seite stellen. Für den Teig Mehl und Salz in eine ausreichend große Schüssel Form und das Öl untermengen. Das Wasser hinzugießen, bis ein fester Teig entsteht. 10 min durchkneten, bis er geschmeidig ist, dann in 20 Kugeln teilen. 2 Kugeln auswalken, 10 cm im Durchmesser. Auf einen der Fladen ungefähr 1/2 Teelöffel Füllung Form und gleichmäßig verteilen. Den 2. Fladen darauflegen und die Ränder mit Wasser fest drücken. Jetzt auf 18 cm ø auswalken. Darauf achten, dass die Füllung nicht heraustritt. Alle Paratas so kochen. Eine Bratpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Ein gefülltes Brot einfüllen und ungefähr 1 Minute backen, bis sich braune Punkte zeigen, auf die andere Seite drehen und von der anderen Seite backen. 2 Teelöffel Ghee hinzfügen und das Brot 2-3 min goldbraun werden. Wenden und die andere Seite braun werden lassen. Wenn nötig noch mehr Ghee in die Bratpfanne Form. nach und nach alle Paratas backen und warm zu Tisch bringen.

von Diana Drossel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Brot - Alo Parata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche