Gefülltes Brathuhn mit Herd-Süsskartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Küchenfertiges Brathuhn
  • Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brathuhngewuerzsalz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Sellerie
  • 2 lg Zwiebel
  • Butter
  • 200 g Hühnerleber
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Brot (gewürfelt)
  • Rotwein
  • Süsskartoffeln

Hendl innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Sellerie und 1 Zwiebel von der Schale befreien, in kleine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne Butter erhitzen, Sellerie und Zwiebel darin rösten.

Die Hühnerleber mit einem geschältem Zwiebel, einem Lorbeergewürz und Knoblauch in Wasser gar machen. Anschliessend die Hühnerleber in schmale Streifen schneiden und mit Brotwürfeln, ein kleines bisschen heissem Wasser sowie Rotwein und der gebratenen Sellerie-Zwiebel-Mischung mischen.

Den Bauchraum des Huhns nach ca. 15 min damit befüllen.

Das Hendl mit Butter. Cayennepfeffer, Olivenöl, Brathuhngewuerzsalz, Petersilie und dem Saft einer Zitrone einreiben.. Im auf 220 Grad aufgeheizten Rohr zirka 60 Min. rösten.

Einige Tropfen Olivenöl auf die Handfläche gießen und das Öl in gewaschene, mittelgrosse Süsskartoffeln einreiben. Süsskartoffeln in Aluminiumfolie packen, mit Alu-Folie verschließen und wie herkömmliche Ofenkartoffeln in etwa 40 Min. backen. Fertig nach in etwa 40 min.

Gefülltes Brathuhn mit Herd-Süsskartoffeln dekorativ anrichten.

Kim Cooper, Sängerin

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefülltes Brathuhn mit Herd-Süsskartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte