Gefüllter Weisskohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 sm Weisskohl
  • Salz
  • 3 Zwiebel
  • 2 Semmeln
  • 3 Eier
  • 375 g Faschiertes (gemischt)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Teelöffel Thymian
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Kümmel
  • 1 Karotte
  • 25 g Räucherspeck in dünnen Scheibchen
  • 375 ml Rindsuppe ((Instant))

Kohlblätter ablösen, abspülen, in erhitztem Salzwasser 6 min vorgaren, mit kaltem Wasser abschrecken. Semmeln in Wasser einweichen. Eine Zwiebel von der Schale befreien, fein raspeln. Ausgedrücktes zerpflücktes Semmeln, Zwiebel und Eier unter das Fleisch durchkneten. Mit Muskatnuss, Pfeffer, Salz, Thymian, Zitronenschale würzen. Etwa 3 Kohlblätter aufeinander legen, mit Kümmel überstreuen, ein wenig Fleischfüllung daraufgeben. Blätter zusammenrollen, mit Spagat festbinden. Karotte und übrige Zwiebeln von der Schale befreien, grob zerkleinern und mit dem Speck und den Kohlrouladen in einen Bräter Form. Ohne Deckel im auf 200 °C (Gas Stufe 3) aufgeheizten Backrohr ungefähr 20 min gardünsten. klare Suppe zugiessen. Bei 175 °C 25 min weitergaren. Bei zu starker Bräunung den Deckel aufsetzen. Den Bratenfond vielleicht mit Maizena (Maisstärke) (mit kaltem Wasser angerührt) binden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllter Weisskohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche