Gefüllter Tintenfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Calamares
  • 2 Scheiben Weissbrot (altbacken)
  • 50 ml Weisswein ((1))
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 750 g Weisskabis; davon
  • 200 g In Streifen
  • 6 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • Salz
  • Piripiri; oder evtl.
  • Cayennepfeffer
  • 250 ml Weisswein ((2))
  • 300 g gelbe Fisolen; gelbe Bohnen
  • 2 Pfefferschoten
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Calamares ausnehmen und unter kaltem Wasser mit Sorgfalt waschen. Die Fangarme zurechtschneiden und sehr klein schneiden beziehungsweise hacken.

Das Brot würfelig schneiden und mit dem Weisswein (1) beträufeln. Etwa zehn Min. einweichen. Dann das Brot gut ausquetschen und feinhacken.

Knoblauch und Schalotten abschälen und klein hacken.

Den Kabis vierteln und grobe Strunkteile entfernen. Die angegebene Masse Kabis abwägen und in feinste Streifen schneiden.

In einer Pfanne 1/3 des Olivenöls erhitzen. Knoblauch und Schalonen darin hellgelb weichdünsten. Jetzt den fein geschnittenen Kabis sowie die Tintenfischfangarme beigeben und alles zusammen unter häufigem Wenden zehn bis fünfzehn min weichdünsten. Vom Feuer nehmen und das gehackte Brot einrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer oder Piripiri würzen. Etwas auskühlen.

Die Füllung in die Calamares Form und diese mit Zahnstochern gut verschließen.

In einem Schmortopf das zweite Drittel Olivenöl erhitzen. Die gefüllten Calamares darin rundherum fünf min anbraten. Mit der zweiten Einheit Weisswein (2) löschen. Die Tintenfische bei geschlossenem Deckel 1 bis 1 1/2 Stunden weich dünsten.

In der Zwischenzeit den übrigen Kabis in breite Streifen schneiden. Die gelbe Fisolen rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und zwei cm lange Stückchen schneiden. Die Pfefferschoten in Längsrichtung halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.

In einer Bratpfanne das übrige Olivenöl erhitzen. Bohnen und Pfefferschoten darin andünsten. Als nächstes den Kabis beigeben und kurz mitdünsten. Etwa 1/2 dl Wasser hinzfügen, alles zusammen leicht mit Salz würzen und bei geschlossenem Deckel knackig gardünsten. Wenn nötig ein kleines bisschen Wasser nachgeben.

Das Gemüse aus der Bratpfanne heben, in einer Platte anrichten und die Calamares daraufgeben. Alles mit Schmorflüssigkeit beträufeln. Die Petersilie grob zerzupfen und darübergeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Tintenfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche