Gefüllter Tintenfisch mit Knoblauchbaguette und Vogerlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Tintenfische 150 g
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Champignons
  • 1 lg Knoblauchzehe
  • 1 lg Zwiebel
  • 200 g Gehacktes (gemischt)
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle (rot, grün und schwarz)
  • 62.5 ml Olivenöl (zum Anbraten)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 62.5 ml Weisswein (circa)
  • Mehl (zum Stauben)
  • 1 sm Kapern (Glas)

Zum Dekorieren:

  • Sonnenblumenkerne

Für Die Knoblauchbaguettes:

  • 2 Baguette
  • Leichtbutter
  • 3 Knoblauch

Salat:

  • 200 g Vogerlsalat (circa)
  • 125 ml Kernöl (circa)
  • 1 Teelöffel Salatkräuter
  • Wasser
  • 62.5 ml Apfelessig mit Honig; (circa)
  • 4 Scheiben Schwarzbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei (hartgekocht)

Den Tintenfisch reinigen, abspülen und abrinnen. Petersilie abspülen und klein hacken, Champignons abspülen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel abschälen, feinwürfelig schneiden.

Das Gehackte mit # der Petersilie mischen. Champignons, Knoblauch und die Hälfte der Zwiebel dazugeben. Zu allerletzt das Ei dazugeben und alles zusammen gut mischen. Menge mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Tintenfische mit der Masse befüllen und mit einem Holzstäbchen verschließen. Öl in einer Teflonpfanne erhitzen, Tintenfische einlegen und anbraten. Restliche Zwiebel dazugeben und diese kurz mitbraten. Mit Suppe und Wein löschen, die Tintenfische in etwa 20 min gardünsten. Die gegarten Tintenfische warm stellen, den Bratensud mit dem leicht angerührtem Mehl binden und wiederholt kurz aufwallen lassen. Tintenfische dazugeben, übrige Petersilie und Kapern kurz aufwallen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Baguette in mittelgrosse Stückchen schneiden, die Oberfläche ein paarmal ein wenig tiefer einkerben, mit Leichtbutter innen und genauso leicht bestreichen. Knoblauchzehen in die Öffnungen pressen, im Backofen kross backen.

Blattsalat abspülen, mit Salz würzen und die Küchenkräuter darüber streuen, Kernöl, Essig und Wasser hinzfügen, durchmengen. Brot würfelig schneiden, zusammen mit dem Knoblauch in ein klein bisschen Öl durchrösten. Blattsalat mit den Brotwürfel und Eischeiben dekorieren.

Gefüllter Tintenfisch mit Knoblauchbaguette und Vogerlsalat anrichten, dabei die Teller mit Sonnenblumenkernen garnieren.

Getränk: Mineralwasser

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllter Tintenfisch mit Knoblauchbaguette und Vogerlsalat

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 01.11.2015 um 07:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche