Gefüllter Tannenbaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 50 dag Mehl (griffiges)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 10 dag Staubzucker
  • 7 dag Butter (zerlassene)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Stk. Eidotter
  • 1/4 l Milch (lauwarme)
  • 1 Prise Salz

Nussfülle:

  • 10 dag Walnüsse (geriebene)
  • 5 dag Staubzucker
  • 1/2 EL Rosinen
  • 1 EL Rum
  • 1/16 l Milch
  • 1 Messersp. Zimt

Mohnfülle:

Glasur:

  • Staubzucker
  • Rum

Für den gefüllten Tannenbaum Mehl, Trockengerm, Salz, Staubzucker, Vanillezucker vermengen. Butter zerlassen und mit der warmen Milch vermengen und mit den Eidottern zu einem weichen Germteig kneten.

Den Teig zudecken und zur doppelten Größe aufgehen lassen. Inzwischen die Nussfülle zubereiten. Milch erwärmen, Nüsse, Staubzucker, Rosinen, Rum und Zimt unterrühren.

Für die Mohnfülle Milch erwärmen und Mohn, Staubzucker, Vanillezucker und Rosinen unterrühren. Teig in 2 Teile teilen und zu einem Paralellogramm (versetztes Viereck) auswalken.

In der Mitte diagonal durchschneiden. Den 1. Teil auf ein Backblech setzen und jeweils 1 Hälfte mit Nussfülle und 1 Hälfte mit Mohnfülle bestreichen. Den 2. Teigteil daraufsetzen.

Nun in der Mitte ein Lineal auflegen und den Baum quer bis zum Lineal in ca. 2 cm breite Streifen einschneiden. Nun beginnt man von oben jeweils die Teigstreifen nach oben zu drehen. Am Anfang geht das nur 1 mal.

Je weiter man hinunter kommt kann man die Teigstreifen mehrmals drehen. Den fertigen gefüllten Tannenbaum etwas gehen lassen und bei 165 °C ca. 35 Minuten backen. Staubzucker und Rum verrühren.

Den gebackenen Tannenbaum mit der Glasur bestreichen.

Tipp

Der Tannenbaum kann auch mit einer Nussfülle gemacht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare23

Gefüllter Tannenbaum

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 26.11.2015 um 19:41 Uhr

    Klingt aufwändig - aber sehr gur!

    Antworten
  2. Montho
    Montho kommentierte am 22.11.2015 um 16:59 Uhr

    Sieht super aus!

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 25.08.2015 um 11:26 Uhr

    super gemacht

    Antworten
  4. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 10.05.2015 um 12:38 Uhr

    sieht echt super aus

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.01.2015 um 16:36 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche